Leagues of Votann – Weltraumzwerge in Warhammer 40.000 – Das Army Set kurz vorgestellt - Tabletop (2023)

Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten

Leagues of Votann – Squats – Zwerge im Weltall. Was als Aprilscherz von der Community wahrgenommen wurde, hat sich doch sehr schnell als die neue Armee im Warhammer 40.000-Universum herausgestellt. Games Workshop veröffentlicht in diesen Tagen das Army Set zur Vorbestellung. Wir haben die Box vorab bekommen.

Eine neue Armee für Warhammer 40.000, im Folgenden WH40K, ist naturgemäß immer eine kleine Sensation. Dementsprechend wurde der Launch seit Wochen auf Warhammer Community (WC) vorbereitet. Aber gehen wir einen Schritt zurück.

Am 1. April 2022 erschien auf der Website der WC ein Video, welches eine Art Weltraumzwerg zeigte. Alte Fans jubelten innerlich auf, dass die Squats wieder da wären, aber ernüchterten schnell beim Blick auf das aktuelle Datum.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von players.brightcove.net zu laden.

Inhalt laden

PHA+PGlmcmFtZSBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGxheWVycy5icmlnaHRjb3ZlLm5ldC81Nzc4MzEwNDQ0MDAxL3RFcWg0cXdqTk5fZGVmYXVsdC9pbmRleC5odG1sP3ZpZGVvSWQ9NjMwMjQwNjQyODAwMSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj0iYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuIj48L2lmcmFtZT48L3A+

Wieso jubeln? Was sind Squats?

[…] Die Squats (Homo sapiens rotundus) sind kleine, stämmige und körperlich robuste Abhumaner, eine Unterart der Menschen, die im Durchschnitt 1,4 Meter groß und an die hohe Schwerkraft angepasst sind, die auf den Welten herrscht, die sie in der Nähe des Kerns der Milchstraßengalaxie besiedelt haben. […] Squats waren die Nachkommen menschlicher Siedler, die in weit zurückliegender Vergangenheit die Welten um den galaktischen Kern kolonisiert hatten. Diese Welten gehören zu den ältesten in der Galaxis und entstanden, als die Struktur der Galaxis noch nicht vollständig stabilisiert war. […] Die Spezies der Squats wurde schließlich durch die Invasion einer ungenannten Tyraniden-Splitterflotte vernichtet, die ihre Heimatwelten im 41. Jahrtausend zerstörte, obwohl einige Überlebende noch immer im Astra Militarum dienen und auf Rache und einen Neuanfang für die Überreste ihres Volkes hoffen. […]

Quelle: https://warhammer40k.fandom.com/wiki/Squats, Übersetzung: Roger Lewin

Squats sind also bereits lange ein Teil des Spieluniversums und wurden schon früh in Romanen und Regelwerken genannt. Im Regelwerk zur sechsten Edition werden sie das erste Mal als Abhuman-Species benannt. In 2018 wurde ein Squat-Charakter in Necromunda:Underhive als Miniatur realisiert. Seit dem 2. April 2022 ist klar: Die Squats erhalten nicht nur einen vollständigen Hintergrund, nein, auch eine gesamte Armee und zuletzt einen neuen, deutlich seriöseren Namen: Die Konglomerate Votanns.

Selbst nennt sich das Volk „Kyn“.

Fotografien der Box des Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Box des Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Box des Leagues of Votann Army Set.

Inhaltsverzeichnis

  • 1 Inhalt der Box
  • 2 Einheiten – was sagt der Codex?
  • 3 Bonus/Downloadcontent
  • 4 Fazit

Inhalt der Box

Games Workshop beschreibt den Inhalt der Box als idealen Einstieg, um eine Armee der Leagues of Votann aufzubauen. Dieser Aussage stimmen wir durchweg zu. Enthalten sind neben dem Codex mit exklusivem Spezialcover und Markern, wie auch einem beidseitigen Kunstdruck, vor allem eine Menge (genauer 25) Miniaturen.

Die DataCards.

Ein Transfer Sheet.

Diese gliedern sich auf wie folgt:

  • 20 Flammkynkrieger (kann in zwei 10er Trupps aufgeteilt werden und ist die einzige Einheit im Codex aus dem Standard-Slot; Kosten je Modell 11 Punkte zzgl. Bewaffnung)

  • 3 Hernkyn-Pioniere (aus dem Sturm-Slot, Kosten jeweils: 30 Punkte zzgl Bewaffnung)

  • Im HQ-Slot finden sich zwei Modelle

    • Ûthar, Der Vorherbestimmte – Das bislang im Codex einzige benannte Charaktermodell, lässt sich als punktegünstigere Variante als Kâhl bauen. (140 Punkte zu 70 Punkte)

    • Einhyr-Champion, eine schwer gepanzerte Nahkampfeinheit für 90 Punkte.

Fotografien der Gussrahmen aus dem Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Gussrahmen aus dem Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Gussrahmen aus dem Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Gussrahmen aus dem Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Gussrahmen aus dem Leagues of Votann Army Set.

Fotografien der Gussrahmen aus dem Leagues of Votann Army Set.

Alles in allem sind also im Mittel 430 Punkt zzgl. Bewaffnung und Optionen in der Box zu finden. Das genügt bei weitem für erste Spiele zum Kennenlernen der neuen Regeln und Einheiten.

In Sachen Gestaltung der Miniaturen weiß die Detailfülle zu überzeugen. Seien es nun die schweren Hoverbikes der Pioniere oder auch die einfachen Flammkynkrieger, jedes Modell hat seine Schönheiten. Auch die dynamischen Posen der beiden HQ-Modelle, die auf einem Kleinstfelsendiorama stehen, gefallen. Aus persönlicher Sichtweise muss ich jedoch sagen, dass mir ein etwas kleinerer Körperbau, der mehr Unterschied zu Astartes-Miniaturen gebracht hätte, noch besser gefallen hätte. An weiteren zwergischen Zeichen wie Äxten, Hämmer, Runen und generell nordischer Symbolik fehlt es jedoch nicht.

Exemplarisch haben wir im Vorfeld ein paar Miniaturen zusammengebaut.

Einheiten – was sagt der Codex?

Was gibt es Neues? Interessant sind vor allem die Waffen mit dem Schlüsselwort Magnabeschleunigung; diese umgehen Rettungswürfe, und überschüssiger Schaden auf dem Ziel geht nicht verloren, sondern wird auf andere Modelle weiterverteilt. Die andere neue Waffenmechanik ist Strahl: Hier werden alle Einheiten, die sich auf einer geraden Linie vom feuernden Modell bis zum Ziel befinden, getroffen.

Die generelle Fähigkeit Auge der Ahnen eröffnet interessante taktische Optionen. Einfach gesagt, wird ein Urteilsmarker auf eine feindliche Einheit platziert, wenn sie eine Votann-Einheit vernichtet, eine (Psi-)Aktion vollführt oder einfach am Ende jeder Runde durch den Votann-Spielenden. Je mehr Marker auf einer Einheit liegen, desto leichter wird sie durch die Votann zu vernichten sein.

Beginnen wir bei den enthaltenen Miniaturen mit dem Rückgrat der Votann-Armee, den Flammkynkriegern. Mit einem Anführer („Theyn“) und 9 bis 19 Flammkynkriegern kann diese Einheit recht gut Gebiete großflächig abdecken. Zwerge sind etwas langsamer als andere Spezies, ergo haben sie nur eine Bewegungsreichweite von 5 Zoll. Ausgerüstet mit Autoch-Schema-Boltern und -Bolterpistolen haben sie bereits eine solide Grundausrüstung. Was auffällt, ist die große Fülle an Optionen der Bewaffnung: Von Plasmawaffen über Raketenwerfer und Energie-Nahkampfwaffen ist alles dabei, um eine hohe Varianz zwischen den verschiedenen Kynkrieger-Einheiten auf dem Feld zu erschaffen. Letztendlich also eine vielfältige und solide Standard-Einheit, die vielfältig spezialisiert werden kann.

Die Hernkyn-Pioniere sind wendige Biker, die zudem recht stark gepanzert auf dem Schlachtfeld ihr Unwesen treiben. Sie können nach der Positionierung nochmal um 12 Zoll bewegt werden und haben so mit ihrer Primärbewaffnung der Magnaspulen-Maschinenkanone eine initiale Gefechtsreichweite von 36 Zoll. Durch ihre Raumrüstungen, die das Wiederholen von Schadens- und Verwundungswürfen verbieten und zudem den Durchschlag um einen Punkt verschlechtern, können sie schnell zu einem echten Ärgernis für die gegnerische Person werden.

Die erste HQ-Einheit, die wir heute besprechen, ist der Einhyr-Champion. Der Codex beschreibt ihn als einen lebendigen Rammbock, und das ist durchweg zutreffend. Bewaffnet mit Kombibolter und der Auswahl zwischen zwei sehr gefährlichen Nahkampfwaffen, höchst gepanzert und der Sonderfähigkeit, bei der Angriffsbewegung bereits Schaden machen zu können, ist der Champion vermutlich schnell Primärziel des gegnerischen Spielenden. Auch er trägt eine Raumrüstung.

Ûthar, Der Vorherbestimmte – das einzig namentlich benannte Charaktermodell aus dem Kodex. Mit einer Aura und diversen Fähigkeiten, andere Einheiten zu verbessern, ist er eindeutig seine Punkte wert. Er ist jedoch kein Anführer, der von hinten lenkt, sondern wird aufgrund seiner Bewaffnung mit Vulkanit-Desintegrator und der Klinge der Ahnen in der ersten Reihe mitkämpfen. Mit einem Retter von 4+, einen Rüstwurf von 3+ und 6 Lebenspunkten ist er zudem sehr hartnäckig. Eine gute Wahl, wenn man eine Armee aufstellt, die seine Punktekosten erlaubt.

Die harten Fakten:

  • Verlag: Games Workshop
  • Erscheinungsjahr: 2022
  • Sprache: Deutsch/Englisch
  • Preis: 155 EUR
  • Bezugsquelle: Fachhandel, KuTaMi

Bonus/Downloadcontent

Natürlich enthält der Codex wesentlich mehr Einheiten, mehr Fähigkeiten und auch viel Hintergrund über die Ligen Votanns. Einige Auszüge oder gekürzte Texte finden sich auch in der Warhammer Community. Für diesen Artikel haben wir uns auf die Spielmechanik und die enthaltenen Miniaturen konzentriert.

Fazit

Mit dem Leagues of Votann Army Set bringt Games Workshop 2022 eine neue Armee auf den Markt, die bereits eine alte Tradition hat. Enthalten sind neben 25 Miniaturen (20 Standard, 3 Sturm, 2 HQ) auch der zur Armee gehörige Codex mit einem exklusiven Cover. Hier werden neue Regeln, Waffen, Einheiten und natürlich auch der Hintergrund der Armee beleuchtet.

Sämtliches Material ist hochwertig produziert, wie man es vom Produzenten kennt. Das Army Set erlaubt eine Armee von ungefähr 430 Punkten (zzgl. Ausrüstung und Bewaffnung) aufs Feld zu bringen und taugt so hervorragend zum Einstieg. Ein normales Warhammer 40.000-Regelwerk ist nicht enthalten, ebenso wenig Würfel. Die Armee bringt ein neues Marker-Regelsystem mit, dafür befinden sich Token in der Box.

Die Einheiten verfolgen kein gleiches Konzept, so sind die beiden HQ-Einheiten sehr auf den Nahkampf spezialisiert, der Rest der Miniaturen jedoch auf Fernkampf. Ein einheitlicheres Konzept wäre hier wünschenswert gewesen.

Leagues of Votann – Weltraumzwerge in Warhammer 40.000 – Das Army Set kurz vorgestellt - Tabletop (25)

Leagues of Votann – Weltraumzwerge in Warhammer 40.000 – Das Army Set kurz vorgestellt - Tabletop (26)

  • Gewohnt hochwertiges Material
  • Squats!
  • Neue Armee für WH40K

Leagues of Votann – Weltraumzwerge in Warhammer 40.000 – Das Army Set kurz vorgestellt - Tabletop (27)

  • Kein harmonisches Einheitenkonzept

Artikelbilder: © Games Workshop
Layout und Satz: Melanie Maria Mazur
Lektorat: Saskia Harendt
Fotografien: Roger Lewin
Dieses Produkt wurde kostenlos zur Verfügung gestellt.

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Moshe Kshlerin

Last Updated: 02/22/2023

Views: 6496

Rating: 4.7 / 5 (77 voted)

Reviews: 92% of readers found this page helpful

Author information

Name: Moshe Kshlerin

Birthday: 1994-01-25

Address: Suite 609 315 Lupita Unions, Ronnieburgh, MI 62697

Phone: +2424755286529

Job: District Education Designer

Hobby: Yoga, Gunsmithing, Singing, 3D printing, Nordic skating, Soapmaking, Juggling

Introduction: My name is Moshe Kshlerin, I am a gleaming, attractive, outstanding, pleasant, delightful, outstanding, famous person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.